Ist der Besitz eines scharfen Schwertes nur mit Waffenschein erlaubt?

Inhaltsverzeichnis

Ab und an stellt sich die Frage, ob für scharfen Schwerter denn auch ein Waffenschein Pflicht ist.
Das Waffengesetz hat folgenden Inhalt bezogen auf Schwerter (Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/BJNR397010002.html):

“§ 2 WaffG – GRUNDSÄTZE DES UMGANGS MIT WAFFEN ODER MUNITION, WAFFENLISTE

(1) Der Umgang mit Waffen oder Munition ist nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Für den Kauf ist es also nötig, dass der Käufer über 18 ist. Ein Waffenschein wird für den Kauf eines scharfen Schwertes nicht benötigt.

Rechtlicher Hinweis: Der Autor des Beitrages ist kein Rechtsanwalt. Der Artikel ersetzt keine anwaltliche Beratung!

Die Informationen aus diesem Video über japanische Schwert zählen auch für chinesische Schwerter:

Teile diesen Beitrag:

DIE BELIEBTESTEN PRODUKTE UNSERER KUNDEN